Dolce Vita Wellness-Donnerstag: Peeling

Für Ihr frisches und jüngeres Aussehen- auch das ist Wellness in Südtirol

Die oberste Hautschicht wird bei uns Menschen immer wieder erneuert nur bleiben dabei feine Hautschüppchen, die man mit freiem Auge nicht sieht auf unserem Körper. Diese gehören entfernt damit Sie wieder frisch und jung erstrahlen.

Eines gleich vorweg, ein Peeling darf nicht schmerzen. Auf sanfte Art und Weise müssen Sie gegen die Hautschuppen vorgehen.

Drei Stufen Wirkung

Wenn Sie mit den unterschiedlichsten Mitteln peelen :

  • werden abgestorbenen Hautzellen gelöst
  • wird die Durchblutung gefördert
  • die Haut durch die Kristalle im Zucker oder Salz, die Haut aufgefordert neue Zellen zu produzieren
  • erlangt Ihre Haut ein frisches, strahlendes Aussehen.

Wie oft peelen?

Das ist ganz individuell vom Hauttyp abhängig. Manche vertragen alle zwei Wochen ein Peeling, Menschen mit einer sanften Haut sollten nur jede Woche einmal peelen. Am besten hier eine Kosmetikerin fragen, die Ihren Hauttyp kennt. Wichtig für den Sommerurlaub: gerade jetzt ist die Haut gereizt. Hier sind schonende und pflegende Peelings für die mit der südtiroler Sonne verwöhnten Haut besonders angenehm. Denn Wellness in Südtirol bedeutet auch die Pflege der Haut.

Mit was peelen?

Viele Produkte werden für das Peeling angeboten. Aber auch zuhause können Sie sich selber eines zusammenrühren. Salz oder Zucker in Kombination mit Honig und Öl wirken pflegend. Viele Kosmetikinstitute arbeiten mit Meersalz, da in diesem Salz auf viele Mineralen enthalten sind, die für die Haut sehr wertvoll sind. Besonders verwöhnend für die Haut nach langen Sonnenbädern ist ein mildes Peeling. Das Team der Dolce Vita Hotels PARADIES steht Ihnen mit beruhigenden Peeling-Anwendungen zur Seite.

Pflegen und Strahlen – Peeling hilft!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.