Dolce Vital Wellness-Donnerstag – Massage

Was passiert im Körper bei einer Massage?

Es fühlt sich herrlich an, Verspannungen lösen sich, man fühlt sich gut danach und am liebsten möchte man jeden Tag eine davon genießen. Aber was passiert bei den Massagen in unserem Körper, warum werden Muskelbeschwerden und andere „Weh-Wehchen“ damit geheilt.  

Klassische Sportmassage, Lymphdrainage, königliche Thai-Massage, es gibt unzählige Formen der Massage, die jeden Geschmack treffen. Aber eines haben Sie alle gemeinsam: Egal ob man kräftig oder mit sanften Bewegungen den Körper behandelt, der ganze Organismus im menschlichen Körper wird angeregt. Die Haut wir gereizt und damit werden die Schichten, die unter ihr liegen und der Heilung dienen, aktiviert.

Anwendungsgebiete der klassischen Massage

Neben der Entspannung ist das Anwendungsgebiet für klassische Massagen breit gefächert:

  • Muskelbeschwerden
  • Stress
  • Arthrose
  • Rückenschmerzen
  • Migräne

Was passiert aber nun wirklich im Inneren des Körpers bei einer Massage?

Die Durchblutung von Bindegewebe und Muskeln wird angeregt und gleichzeitig wird die Muskelspannung reguliert. Venen und Lymphgefäße werden entstaut (am besten bei der Lymphdrainage) und das Schmerzempfinden verringert sich ebenso. Dem aber noch nicht genug: Sie entspannen komplett, was sich positiv auf die Psyche auswirkt.

Viele Gründe sprechen für eine Massage. Welche Ihnen am besten tut, müssen Sie ganz nach Ihrem Gefühl entscheiden. Die Auswahl ist bei Ihrem Wellnessurlaub in Südtirol im Hotel Paradies gegeben.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

One thought on “Dolce Vital Wellness-Donnerstag – Massage”

  1. Hi,

    das mit den Massagen hat schon was für sich. Massagen sind besser als jede Creme und man fühlt sich hinterher einfach nur gut.

    Zum Glück habe ich hier bei uns in Delmenhorst meine ganz persönliche Wellness-Massage gefunden. Mein derzeitiger Favorit ist die Kloster-Creme-Massage, die auf mittelalterlichen Rezepturen basiert.

    Gruß mit ganz viel Wellness aus Delmenhorst im sonnigen Niedersachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.