Dolce Vita Wellnessdonnerstag: Die besten Körper- und Massageöle

Öle & Einreibungen mit Mehrwert

Fast alle Körper- und Massageöle basieren auf Fetten und nährenden Pflanzenölen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit, Elastizität und gesundem Aussehen zu versorgen. Positiver Nebeneffekt: das einzigartige Dufterlebnis und samtene Gefühl auf der Haut. Finden Sie das richtige Körperöl für Ihre Massage-Verwöhnung oder für die tägliche Hautpflege.

Dolce Vita Wellnesshotels in Südtirol
Lomi Lomi Nui Massage

Für jeden Hauttyp ist das richtige Kraut gewachsen. Ob Sie ein Körperöl für den täglichen Gebrauch suchen, oder für die besondere Massage.

Traditionelle Massageöle aus aller Welt

In den traditionellen Ayurveda-Massagen wird vorwiegend mit naturreinen und ätherischen Ölen gearbeitet. Diese bieten optimale Pflegewirkung und zudem ein einzigartiges Dufterlebnis. Auch die Thai-Massagen und die Traditionelle Chinesische Medizin basieren auf der Verwendung von hochwertigen Körper- und Massageölen.

Sesam-Öl

Öl-Massagen nach der traditionellen Ayurveda-Lehre, wie beispielsweise „Die Große Einölung“ – „Abhyanga“, wird klassisch mit erwärmtem Sesam-Öl durchgeführt, aber auch Rizinusöl oder Kokosöl finden Verwendung. Der traditionelle ayurvedische Stirnölguss – „Shirodhara“ – wird ebenfalls mit Sesamöl vollzogen.

Die Sesampflanze selbst gilt als eine der ältesten kultivierten Ölpflanzen der Welt. Sie enthält wertvolle Wirkstoffe, die in der Ayurveda-Lehre der Körperpflege zu Gute kommen und vor allem in Indien und Sri Lanka als Hauptpflege-Öl verwendet wird. Im Gegensatz zur europäischen Körperpflege, reiben sich die Inder vor dem Duschen mit dem pflegenden Öl ein. Sesam-Öl wird auch schon für Babymassagen verwendet.

Es zieht schnell in die Haut ein und wirkt intensiv pflegend sowie entgiftend bei innerlicher oder äußerlicher Anwendung und versorgt die Haut mit Vitamin E sowie mit einem leichten Lichtschutzfaktor.

Kokosöl

Lymphdrainage im Wellness Urlaub in Südtirol
Sanftes Streichen mit großer Wirkung. Genießen Sie die Wirkung der hochwertigen Öle und Salben im Dolce Vita Hotel

Naturreines Kokosöl gilt als das Wundermittel unter den Ölen. Es wird aus der Kopra, dem Nährgewebe der Kokosnuss gewonnen, ist von weißer Farbe, schmilzt bei Zimmertemperatur und riecht – wie sollte es anders sein – nach Kokos. Kokosöl zählt zu hochwertigsten der Welt und findet vielfältig Anwendung. Im asiatischen Raum wird das hochwertige Öl zum Kochen verwendet, aber auch für die Haare oder zur Massage und Einreibung.

Naturreines Kokosöl wirkt wohltuend und pflegend auf der Haut, aber auch kühlend und nährend. Die natürlichen Wirkstoffe der Kokosnuss dringen bei einer Massage tief in die Haut ein und versorgen diese mit Vitaminen und Mineralien. Das leicht erwärmte und streichfähige Öl fungiert als toller Pflege- und Feuchtigkeitslieferant.

Tiger-Balsam

Tiger-Balsam gehört zu den traditionellen chinesischen Allheilmitteln und ist in den Farben, beziehungsweise Stärken, weiß, rot und schwarz erhältlich. Die heilenden Wirkstoffe in der Salbe setzen sich aus Menthol, Cajeputöl (Eucalyptol), Vaseline, Kampfer und anderen ätherischen Ölen zusammen.

Die Salbe hat nichts mit Tigern zu tun, wie der Name vermuten ließe. „Tiger“ übersetzt vielmehr den Vornamen des Erfindersohnes „Aw Boon Haw“.

Für die traditionellen Thai-Massagen wird meist Tiger-Balsam verwendet. Neben den wirksamen Effekten auf Erkältungs- und Bronchialbeschwerden (weißer Balsam), sowie auf Juckreiz und Insektenstiche, hat der rote Tiger-Balsam auch einen entspannenden und wärmenden Effekt auf Muskulatur und Gelenke

Körperöle für den täglichen Gebrauch

Besonders reife Haut sehnt sich einem Schuss Extra-Pflege, aber auch die junge Haut freut sich über Pflege und Unterstützung. Auch für trockene oder fettende Haut, sowie gegen Cellulite finden sich geeignete Körperöle für den täglichen Gebrauch.

Reife Haut braucht Vitamin A und E:

  • Wildrosenöl
  • Hagebuttenöl

Trockene Haut braucht Feuchtigkeit:

  • Jojobaöl
  • Avocadoöl

Cellulite kann geglättet werden

  • Birkenextraktöl
  • Zitronenöl
  • Rosmarinöl
  • Pfefferminzöl

Ölmassagen im Entspannungsurlaub genießen

In den Dolce Vita Wellnesshotels genießen Sie ein großes Angebot an wohltuenden Massagebehandlungen. Verwendet werden dabei nur hochwertige Öle und Salben. Im Aktiv & Spa Hotel Lindenhof erwarten Sie im entspannenden Ambiente des großen Wellness-Bereiches beispielsweise Öl-Massagetechniken aus aller Welt.

Freuen Sie sich auf eine Ayurveda-Massagen, eine traditionell-hawaiianische Lomi Lomi Nui Anwendungen, sowie verschiedenste Ganzkörper-Ölmassagen, Sport-Einreibungen und vieles mehr in Ihrem Wellnessurlaub in Südtirol.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

One thought on “Dolce Vita Wellnessdonnerstag: Die besten Körper- und Massageöle”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.