Von den DolceVita Hotels, Weihnachtsurlaub in Südtirol und den romantischen Weihnachtsmärkten

Die Tage rund um Weihnachten sind kurz, doch viele Sterne und Lichter leuchten in den kleinen Dörfern und Städten Südtirols. Weihnachten in Südtirol und am Besten in den DolceVita Hotels sollten Sie einmal erlebt haben: Weißer Pulverschnee verwandelt Südtirol in ein Winterwunderland, und der Zauber der Weihnacht liegt über dem Meraner Land und dem Vinschgau. Weihnachtsurlaub in Südtirol á la DolceVita eben.

Nun ist sie wieder da. Die wundervolle Advents- und Weihnachtszeit. Auch die DolceVita Hotels schlüpfen in ihr festlichstes Weihnachtskleid und werden wunderschön dekoriert. Hier soll sich jeder wohl fühlen. Goldene Sterne zieren die Fenster, glitzernde Kugeln hängen von den Decken und leuchtende Christbäume strahlen in den Lobbys. In jedem Eck der DolceVita Hotels soll die wohlig- knisternde Weihnachtsatmosphäre zu spüren sein, wenn die Hotels am 26. Dezember ihre Gäste zum Weihnachtsurlaub in Südtirol wieder begrüßen.

Mittlerweile ist es für die Südtiroler als auch für die Gäste schon ein absolutes Muss geworden. Ein Besuch auf einem der fünf Original Südtiroler Weihnachtsmärkten in Bruneck, Brixen, Bozen, Sterzing oder Meran. Aber auch „Märktchen“ in kleineren Ortschaften und Tälern rund um die DolceVita Hotels haben sich mittlerweile etabliert und sind absolut sehenswert. Manchmal findet man hier sogar noch mehr vom Weihnachtsflair von einst. Oft scheint es, dass die Zeit hier stehen geblieben ist: am Fuße der Berge, am Ufer eines Sees in einem verzaubernden Wald oder gar in einem alten Stall. Südtiroler Weihnacht bietet noch ursprüngliche Traditionen und wirklich authentisch überlieferte Weihnachtswerte. Neben der Herzlichkeit und Wärme der Südtiroler ist dies wohl ein wichtiger Grund, wieso die Weihnachtsmärkte in Südtirol bei den Gästen von nah und fern so beliebt geworden sind. Winterurlaube in den DolceVita Hotels werden so einfach unvergesslich!

Besuche lohnen sich während dem Weihnachtsurlaub in Südtirol

Ganz bequem erreicht man die romantischen Weihnachtsmärkte von Ihrem DolceVita Hotels Domizil aus. Mit dem Bus oder Bahn erreicht man gemütlich das Ziel. Einsteigen, aussteigen, bummeln, flanieren und genießen! Das Auto hat, wie alle DolceVita Gäste, Weihnachtsurlaub.

… auf dem Algunder Christkindlmarkt. Hier trifft das Sprichwort klein aber fein zu. Geselligkeit und Weihnachtsstimmung ohne großen Trubel sind hier garantiert.

… am Forster Weihnachtswald in Forst. Malerisches Ambiente, knisternde Feuerstellen und verlockende Düfte sind doch vielversprechend, oder? Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt, weit weg von Stress und Terminkalender.

… am Sterntaler Weihnachtmarkt in Lana. Der Mark ist eingebettet in die malerische Kulisse des historischen Kapuzinergartens und verbreitet zur Weihnachtszeit mit all den Lichtern eine noch schönere Stimmung als die gemütliche Fußgängerzone von Lana ohnehin schon ist.

Christkindlmarkt Bozen

In der Landeshauptstadt Bozen findet der älteste und größte Christkindlmarkt Italiens statt. Mittlerweile gibt es den Markt seit 1990 und hat nach wie vor ein eigenes und besonderes Flair. Am Waltherplatz treffen sich zur Weihnachtszeit Einheimische wie auch Gäste zum Bummeln, Stöbern und duftenden Glühwein.

Weihnachtsmarkt Meran

Entlang der Passer, auf der Passerpromenade findet der zauberhafte Weihnachtsmarkt statt. Im Schutz beheizter Hütten gibt es duftenden Tee, Punch oder Glühwein. Traditionelle Handwerkskunst und allerlei kulinarische Spezialitäten gesellen sich zu besinnlichen Momenten in trauter Zweisamkeit oder geselligen Stunden mit Familie und Freunden. Der Weihnachtsmarkt Meran hat seine Tore vom 29.11.2019 bis zum 06.01.2020 geöffnet:

Sonntag – Donnerstag:10:00 – 19:00 Uhr
Freitag, Samstag und Feiertage:10:00 – 20:00 Uhr
24.12.2019:10:00 – 15:30 Uhr
31.12.2019:10:00 – 15:30 Uhr
01.01.2020:10:00 – 20:00 Uhr
06.01.2020:10:00 – 18:00 Uhr

Gastrostände:

Sonntag – Donnerstag:10:00 – 21:00 Uhr
Freitag und Samstag:10:00 – 22:30 Uhr
24.12.2019:10:00 – 17:00 Uhr
31.12.2019:10:00 – 17:00 Uhr
01.01.2020:10:00 – 21:00 Uhr
06.01.2020:10:00 – 18:00 Uhr

Am 25.12.2019 bleibt der Meraner Advent geschlossen.

Weihnachtsmarkt Brixen

Die altehrwürdigen Gemäuer der Bischofsstadt Brixen beherbergen zur Weihnachtszeit den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt von Brixen. Genau am Fuße des prächtigen Doms liegt der Markt. Mühevolle Handarbeit wie Krippen, Schnitzfiguren, Kerzen uvm. lassen sich hier finden. Natürlich gibt es auch stimmungsvolle Adventskonzerte und geselliges Beisammensein zwischen Gast und „Local“.

Weihnachtsmarkt Sterzing

Die Fuggerstadt Sterzing verwandelt sich zur Weihnachtszeit in ein echtes Wintermärchen. Schimmernde Lichtergirlanden, strahlende Kinderaugen und originelle Geschenkideen erwarten die Besucher. Das flanieren durch die urigen Gassen des Wipptaler Hauptortes wird garantiert zum Erlebnis.

Weihnachtsmarkt Bruneck

Magie und Besinnlichkeit erwartet die DolceVita Gäste bei einem Besuch im eisigen Hauptort des Pustertales. Kurzweil und Abwechslung zeichnet den weihnachtlichen Markt aus; heiße Maroni, verführerisches Gebäck oder das ein oder andere deftige Traditionsgericht dürfen probiert werden.

Bildquellen @Andi Graf @Hotel Alpiana

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.