Anreise
Abreise
Wettervorhersage
Morgen Freitag Samstag Sonntag
N W Y Y
0 / 4° 1 / 4° 2 / 4° 2 / 5°
mehr Info
Das neue Jahr entspannt beginnen! Lastminute
Kalender
06.01.21 - 10.01.21
Pro Person ab € 691,-
Öffnungszeiten der Hotels Öffnungszeiten der Hotels
DolceVita Alpiana Resort
26.12.20 - 06.01.21
19.03.21 - 07.12.21 & 26.12.21 - 09.01.22
DolceVita Luxury Resort Preidlhof
26.12.20 - 06.01.21
29.01.21 - 28.11.21
DolceVita Hotel Jagdhof
26.12.20 - 06.01.21
20.03.21 - 21.11.21
Lifestyle DolceVita Resort Lindenhof
26.12.20 - 10.01.21
04.03.21 - 12.12.21 & 26.12.21 - 09.01.22
Feldhof DolceVita Resort
26.12.20 - 10.01.21
18.03.20 - 21.11.20 & 26.12.21 - 09.01.22

101 Genusstour nach Meran

stripe

Kurzübersicht

Distanz 16.2 km
Höhenmeter 20 m
Höhenmeter 250 m
Dauer 1:15 h
Kondition

Tourmonate

März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Info

Einkehrmöglichkeiten: In den einzelnen Dörfern, Kurstadt Meran Sehenswertes: Aussichtpunkt am Radweg nach Meran, Laubengasse in Meran

Verlauf: Naturns - Plaus - Rabland - Töll - Algund - Meran - zurück mit der Vinschgerbahn

Vom Zentrum in Naturns fahren wir zur Hauptstraße und über die Bahnhofstraße gelangen wir zur Brücke, wo der Etschdammradweg beginnt. Hier biegen wir links ein und folgen den Radweg bis nach Rabland und Töll. Bei Töll überqueren wir die Staatsstraße und folgen den Radweg weiter in Richtung Meran. Nun beginnt die Abfahrt hin unter nach Algund. An der ersten Kehre von der Abfahrt wurde ein schöner Aussichtspunkt errichtet, diesen sollte man sich nicht entgehen lassen. Nach dem obligatorischen Foto geht’s weiter den Radweg bergrunter nach Algund und in die Kurstadt Meran. Kommt man in die Stadtnähe muss man ein wenig auspassen und den Beschilderungen Zentrum folgen. Nach einem schönen Cappucino geht’s zum Bahnhof in Meran und bequem mit der Vinschgerbahn wieder zurück nach Naturns. Variante fürs E- Bike: Wer hingegen noch Kraft oder mit dem E- Bike unterwegs ist, kann die 200 Höhenmeter auch von Meran wieder zurück nach Naturns mit dem Rad bewältigen.

Zurück zur Übersicht

Liebe Dolce-Vita-Freunde,
die vergangenen Monate hatten es wirklich in sich. Nie hätten wir gedacht, dass die Sommersaison so erfolgreich verläuft. Danke Ihnen! Sie haben uns den nötigen Mut zugesprochen, uns durch Worte und Taten unterstützt und in unserem Tun bestärkt. Dafür möchten wir uns von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken.

Nun legen unsere fünf Dolce-Vita-Hotels eine kleine Pause ein und öffnen voraussichtlich am 26. Dezember wieder ihre Tore für Sie.

Bis dahin wünschen wir Ihnen Gesundheit, viel Zuversicht und schöne Momente im Kreis Ihrer Lieben. Wir schaffen das!

Herzliche Grüße aus Südtirol
Ihre Gastgeberfamilien der Dolce Vita Hotels

close

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.