Wandern im Vinschgau – unsere Top-4 Wandertouren

4 Geheimtipps zum Wandern im Vinschgau | Dolce Vita Hotels

Unberührte Natur, glänzende Bergseen und über 300 Kilometer markierte Wanderwege – nichts geht über einen Wanderurlaub im Vinschgau! Wir verraten Ihnen hier unsere Top-4 Wandertouren im Vinschgau!

Rund um unsere Wanderhotels in Südtirol wartet ein echtes Paradies auf alle Gipfelstürmer: Im Vinschgau führen unzählige Wandertouren auf steile Berggipfel, über Hängebrücken, zu Wasserfällen, Bergseen oder mächtigen Gletschern. Neben abenteuerlichen Bergwanderungen gibt es aber auch zahlreiche Möglichkeiten, die Umgebung gemütlich zu erkunden – bei genüsslichen Ausflügen zu weitgreifenden Almwiesen und urigen Hütten. Und das Beste daran: Dank des inneralpinen Trockenklimas herrschen auch im Sommer angenehm milde Temperaturen. Also perfekt für einen Urlaub im Vinschgau mit einem ausgiebigen Outdoor-Programm.

Sind Sie gerade dabei, einen Wanderurlaub im Vinschgau zu planen? Wir verraten Ihnen unsere 3 Lieblingstouren!


Die Wandertour im Vinschgau zum Tarscher See

Gerade während des Sommerurlaubs in Südtirol gehören türkis-schimmernde Bergseen zu unseren absoluten Lieblingszielen. Kein Wunder also, dass auch der Tarscher See am Nörderberg in der warmen Jahreszeit reihenweise Wanderer in den Vinschgau lockt.

Ausgangspunkt vieler Routen zum See ist die Bergstation des Tarscher-Alm-Lifts. Von dort führen verschiedene nahezu ebene Rundwanderungen und familienfreundliche Wege direkt zum Bergsee. Und für diejenigen unter Ihnen, die doch etwas sportlichere Wandertouren durch den Vinschgau bevorzugen, starten anspruchsvolle, gut markierte Wanderwege direkt bei der Talstation.

Sie sind mit Kindern unterwegs, die keine großen Wander-Fans sind? Im Feldhof, unserem 4-Sterne-Superior- Hotel in Südtirol, gibt es ganzjährig Kinder- und Jugendbetreuung mit abwechslungsreichen Indoor- und Outdoor-Programmen – die Gelegenheit also, zu zweit oder allein die ein oder andere Wandertour im Vinschgau zu unternehmen.

Unser Tipp: Der Jagdhof, unser Bikehotel in Südtirol, liegt in nahe der Tarscher-Alm-Talstation. Wenn Sie also eine Tageswanderung zum Tarscher See planen, könnten Sie sogar direkt vom Hotel weggehen.

Naturpark Texelgruppe: ein Muss im Wanderurlaub im Vinschgau

Zum Wandern in Vinschgau gehört definitiv auch der Naturpark Texelgruppe mit geschätzten 90 Kilometern markierter Wanderwege dazu. Die unberührte Landschaft des Naturschutzgebietes ist geprägt von Tälern, Wäldern, Almwiesen und schroffen Felsgipfeln.

Das Tourennetz umfasst Wanderwege verschiedenster Schwierigkeitsgrade und Längen. Besonders beliebt ist der Höhenweg nach Katharinaberg im Schnalstal, vorbei an kleinen Bergbauernhöfen, dichten Wäldern und Steilwiesen.

Unser Tipp: Sie haben gerade einen Urlaub im Lindenhof, unserem Design Hotel in Südtirol gebucht? Oder planen einen Aufenthalt im Preidlhof, unserem adults only 5-Sterne-Wellnesshotel in Südtirol? Um zum Höhenweg zu gelangen, brauchen Sie kein Auto. Denn vom Ortskern Naturns gibt es einen Shuttlebus direkt zum Start der mitunter schönsten Wanderroute im Vinschgau.


Beeindruckender Ausblick am Vinschger Höhenweg für die ganze Familie

Wenn Sie schon einmal einen Wanderurlaub im Vinschgau machen, dann dürfen Sie sich eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen – den Turm im See. Daran vorbei führen zahlreiche Wanderwege des Vinschger Höhenwegs. Doch der Höhenweg verbirgt noch weitaus mehr Naturspektakel – kleine Quellen, ewige Grünflächen und steile Felswände.

Der insgesamt 108 Kilometer lange Vinschger Höhenweg führt über sechs Etappen durch eine Naturkulisse mit facettenreicher Vegetation. So können Sie auf dieser Wandertour durch den Vinschgau die Vielfalt der Südtiroler Berg-, Natur- und Kulturlandschaft aus unmittelbarer Nähe bestaunen.

Unser Tipp: Nach dem Wandern im Vinschgau können Sie im Alpiana Resort, unserem 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel in Südtirol , die Seele baumeln lassen.

Los geht’s: unsere Wanderhotels im Vinschgau

Gleich vier unserer Dolce Vita Hotels in Südtirol liegen in der Region: der Jagdhof, der Lindenhof, der Feldhof und der Preidlhof.  Aber unsere Wanderhotels im Vinschgau sind nicht nur der ideale Ausgangspunkt für diverse Wandertouren – Sie bieten Ihnen auch genau die Abwechslung, die Sie nach einem aktiven Tag in den Bergen benötigen.

Also lernen Sie Dolce Vita und unsere schönsten Hotels in Südtirol kennen und freuen Sie sich auf Ihren traumhaften Wanderurlaub!

Bildquellen: tourismusverein Latsch, Wisthaler, Armin Huber


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.