Infrarot – TOP für die Gesundheit!

Infrarot zählt zu den absoluten Gesundheitstrends im Wellness & Spa Bereich der Hotels. So küren wunderbare Infrarot Saunen auch die Sky- Spas der DolceVita Hotels! Zahlreiche Gäste nutzen diese angenehme und gesunde „Wärmestrahlung“ um präventiv auf Rückenbeschwerden und Gesundheit einzuwirken.

Was ist dieses Infrarot?

Infrarot hat mit elektromagnetischer Strahlung zu tun. Diese Strahlung ist unterhalb des roten Endes des sichtbaren Lichtspektrums. Der Bereich der Wellenlänge liegt bei Infrarot bei 780nm bis 1.000.000 Nanometer. Darunter versteht der Fachmann die sich im Allgemeinen mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitenden Schwingungen elektrischer und magnetischer Felder. Die elektromagnetische Welle unterscheidet sich nur hinsichtlich ihrer Energie. Diese drückt sich in der Höhe der Schwingungsfrequenzen bzw. der Kürze der Wellenlänge aus. Je kürzer die Wellenlänge desto energiereicher ist die elektromagnetische Welle. 

Warum ist Infrarot so gut für unsere Gesundheit?

Die Wärme die während einer Infrarot Strahlung auf dem Körper trifft wirkt sich positiv aus. Diese elektromagnetische Strahlung verfügt über die richtige Energie, um Materie in Schwung zu setzten. Das heißt zu erwärmen. Wärme tut gut. Wärme = Wohlbefinden für den Körper. Wärme wird schon seit Jahrhunderten auf vielfältige Weise zur Linderung von Krankheitsbeschwerden, vor allem die des Bewegungsapparates eingesetzt. Neben der Schmerzlinderung trägt Wärme auch bei, die Durchblutung des Körpers positiv zu beeinflussen. Studien belegen die positive Wirkung auf die Psyche und auf das Immunsystem.

Preidlhof inrarot

Wie wirken Infrarotkabinen?

Laut Luis Schwarzenbrenner, den Experten hinsichtlich Infrarot unterscheidet man 2 Arten von Infrarot Strahler. Die Reizanwendung und der Durchwärmer. Die Kabinen, die in Richtung einer Reizanwendung wirken, arbeiten entweder mit relativ hohen Lufttemperaturen (50-60 Grad) oder setzen größere Hautareale einer entsprechend starken Infrarotbestrahlung aus. Die Infrarotkabinen, die in Richtung Durchwärmung wirken, arbeiten dagegen mit niedrigen Lufttemperaturen (30-36 Grad). Die Wärmezufuhr läuft fast permanent lokal durch einen Infrarot Strahler.

Besonders die Firma Physiotherm hat sich auf dem Bereich Infrarot spezialisiert und erzielt hervorragende Ergebnisse für das Wohlbefinden der Menschen. Zahlreiche Studien von der Firma Physiotherm belegen die positive Wirkung einer mehrmaligen Anwendung des Physiotherm Prinzips:

  • steigert den Grundumsatz
  • senkt tendenziell den Blutdruck
  • ist physiologisch und immunologisch mit einem milden Herz Kreislauf Trainingsreiz zu vergleichen
  • zeigt keine negativen Auswirkungen auf die gemessenen Parameter

Physiotherm empfiehlt einen Aufenthalt von ca. 30 Minuten in einer Infrarotkabine.Feldhof Infrarot

In den DolceVita Hotels finden Sie die Gelegenheit diese Kabinen zu testen und die Wirkung dieser wertvollen Wärme auf Ihrer Haut zu spüren.

Gerne ist Ihnen der geschulte Sauna Coach im Wellnessbereich beim richtigen Gebrauch behilflich!

Buchen Sie Ihren Wellness- Traumurlaub in Südtirol- in den schönsten Hotels im Meraner Land!

 

Quelle: Luis Schwarzenbrenner – Experte Infrarot

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 3/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.