Wandern mit der Familie in Südtirol

Ein Paradies für die Familie in Südtirol: die zahlreichen Erlebnis- Wanderwege und Ausflüge speziell für Kinder! Herzlich Willkommen im Kinder Erlebnisparadies im Meraner Land! Wir stellen Ihnen einige tolle Ausflugsziele rund um Meran vor, welche speziell für Familien geeignet sind.

Einige der Kinder Erlebnisse im Meraner Land und Umgebung sind:

  • Alpin Bop Meran 2000
  • Labyrinthgarten Kränzel
  • Schloss Dorf Tirol mit Pflegestation für Vögel
  • ArcheoParc Schnalstal
  •  Hochseilgarten Ötzi Rope Park
  • Erlebnisberg Watles
  • Tierwelt Rainguthof Gfrill

DVH Vinschgau

Alpin Bop Meran 2000:

Das Wanderparadies Meran 2000 bei Hafling ist für die gesamte Familie ein großes Erlebnis. Neben zahlreichen und tollen Einkehrmöglichkeiten wie die berühmte Weidmannsalm können die Kinder ein besonderes Highlight genießen: Den Alpin Bop! Da ist riesen Rodelspaß im Sommer angesagt! Auf insgesamt 1,1 Kilometer Schiene erwartet die Kinder und Erwachsene eine rasante Abfahrt in toller Bergkulisse. Teilweise schwebt die Rodel bzw. der Bop in 12 Metern Höhe! Auf der kurvenreichen Strecke wird dann auch ein Erinnerungsfoto gemacht von den tollen und überraschten Gesichtern der Kinder! Öffnungszeiten: vom 30. April bis zum 6. November und leicht zu erreichen. Einfach mit der Seilbahn nach Meran 2000!
Nähere Informationen und Preise finden Sie hier: Meran 2000 

Labyrinthgarten Kränzel:

In Lana befindet sich ein toller Spaß Garten für die gesamte Familie. Am Weingut Kränzel haben nicht nur die Eltern Spaß sondern auch die Kinder! Ein toller und riesiger Labyrinthgarten krönt diese wunderschöne Gartenanlage! Das natürliche Kunstwerk hat sich fortwährend entwickelt und ist auch jetzt noch am Wachsen. Der gesamte Hof erstreckt sich auf 4,5 Hektar und bietet neben großem Wein und Obstflächen wunderschöne Plätze zum Verweilen! Vor allem Natur, Kultur, Kunstbegeisterte und Weinfreunde erwartet eine Art „intelligente Entspannung umgeben von dem zauberhaften Labyrinthgarten. Neben dem Labyrinthgarten finden die Kinder auch Gefallen am Ying und Yang Garten, Garten des Vertrauens und auf der Festwiese. Regelmäßig finden in diesem wundervollen Ambiente Veranstaltungen statt.

Öffnungszeiten & Preise: von Mitte März – Anfang November täglich von 09.30 – 19.00 Uhr, Eintritt Erwachsene ab Euro 8,00

DSC_0676

ArcheoParc Schnalstal:

Toll und sehr interessant ist der ArcheoParc im Schnalstal. Die Kinder erfahren spielerisch wie Ötzi eigentlich lebte und wer er wirklich war. Der ArcheoParc Schnals ist besonders an heißen Sommertagen ein tolles Ausflugsziel! Nahe der Fundstelle der Gletschermumie Ötzi, ca. 30 km von Meran entfernt, erwartet Sie nämlich ein Museum mit einem 4.000 m² großen Freigelände, das den Lebensraum des Mannes aus dem Eis mal wissenschaftlich-theoretisch, mal praktisch-konkret darstellt. Ein abwechslungsreiches “Mitmachprogramm” lädt zudem ein, das Leben in der Steinzeit ganz direkt zu kennen zu lernen.

Auf den Äckern reifen im Sommer Gerste und Emmer, in den Gärten daneben Flachs, Mohn und Linsen – die Basis für täglich wechselnde Programme wie Steinzeitküche, Wolle färben oder Brot backen. Vom Töpfern zum Weben, Knochen bearbeiten, Bogenschießen, Feuer machen und Fallen bauen… hier können Sie alles persönlich ausprobieren. 15 gut markierte archäologische Wanderwege führen zudem durch die umliegenden Berge und Täler. Einfach der stilisierten Axt folgen!

Öffnungszeiten & Preise: von Ende März – Anfang November täglich von 10.00 – 17.00 Uhr (Freilichtbereich von 10.30 – 16.30 Uhr, Museumscafé von 12.00 – 16.30 Uhr), Eintritt Erwachsene ab Euro 8,00

DSC_0056

Hochseilgarten Ötzi Rope Park:
Auch im Schnalstal befindet sich ein atemberaubender Hochseilgarten! Eine Herausforderung für alle Alterstufen. Auch für die ganz kleinen Kindern gibt es kleinen und einfachen Parcour mit Sicherheitsnetzen. Der Park ist perfekt am Vernagter Stausee gelegen, inmitten der schönen Natur & Berglandschaft von Schnalstal. Überwindung und Gleichgewicht suchen ist hier das Motto. Entlang der insgesamt 111 Parcours überwinden Sie Aufgaben in einer Höhe von 2 bis 18 Metern. Zur Sicherheit steht immer geschultes und freundliches Trainerpersonal zur Seite. Das Highlight vom Park ist der hohe Flying Fox und die Riesenschaukel über den Schnalstal.

Öffnungszeiten & Preise finden Sie hier: Ötzi Rope Park

Hirte-mit-Model-und-Hund

Erlebnisberg Watles: Wandern in der Naturlandschaft der Sesvennagruppe im oberen Vinschgau:

Wandern in der Naturlandschaft der Sesvennagruppe im oberen Vinschgau. Der Berg in Watles ist ein richtiges Erlebnis! Oberhalb von Burgeis ist er auch im Sommer ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche gut markierte und familientaugliche Wanderungen mit herrlichem Panoramablick über den gesamten Obervinschger Talkessel und die umliegende Bergwelt. Schöne und moderne Aufstiegsanlagen wie die Sesselbahn bringen die Familien in kürzester Zeit mitten in das Erholungsgebiet bis auf 2150 m Seehöhe. Dort angekommen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten einen schönen Tag mit der Familie zu verbringen. Für die Kinder ein absolutes Highlight ist direkt an der Bergstation. Dort befindet sich ein Kinderspielplatz zusammen mit einem großen neuen Spielsee. Dort sind interessante Attraktionen aufgebaut wie eine Bogensportanlage und zwei Parcours. Zahlreiche urige Hütten bieten den Familien leckere Südtiroler Speisen zur Stärkung!

 

Anfahrt und Infos gibt es hier: Waltes

Tierwelt Rainguthof Gfrill:
Ein kleiner Bergbauernhof in Tisens der in ein Tierparadies umgewandelt worden ist. Nahe vom DolceVita Hotel Alpiana Resort  und auf der Straße zum Gampenpass, etwa 2km oberhalb des Gasthofes Gfrillerhof wurde ein uriger Bergbauernhof in ein schönes Tierparadies umgewandelt. Auf einem riesigen Areal wurden neben einer Jausenstation auch verschiedene Wildgehege eingerichtet. Kinder können Schafe, Ziegenböcke, Hirsche, Rinder, Wollschafe, Eichhörnchen, Zwerziegen, Esel und Präriehunde bewundern.  Einige Tiere können sich frei bewegen und das gefällt natürlich den Kindern. Füttern Sie gemeinsam die Enten oder streicheln Sie zusammen die Emus. Auch der Ausblick vom Rainguthof Gfrill Richtung Bozen und der Rosengartengruppe ist ein Highlight.

Von der Wiese hinter dem alten Hof öffnet sich der Blick dann Richtung Bozen und der Rosengartengruppe. Die Tierwelt Rainguthof kann zu jeder Jahreszeit besucht werden und bietet im Frühling und Sommer süßen Tiernachwuchs und im Herbst unvergessliche Farben und beste Fernsicht. Ein lohnendes Ausflugsziel!

Öffnungszeiten & Preise finden Sie hier: Tierwelt Gfrill

Möchten Sie weitere Tipps für Erlebnis Ferien in Südtirol? Schreiben Sie uns eine Email!
Kontakt: ines@dolcevitahotels.com

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

One thought on “Wandern mit der Familie in Südtirol”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.