5 Gründe für einen Urlaub im Oktober in Südtirol

Noch genießen wir herrliche Sommertage im sonnenverwöhnten Vinschgau und mediterranen Meraner Land, doch bereits jetzt ist die Vorfreude auf den Goldenen Herbst in Südtirol groß! Jede Jahreszeit ist für einen Urlaub in Südtirol geeignet, aber vor allem der Herbst zeigt sich an der milden Alpensüdseite von seiner schönsten Seite. Und so zählen der September, aber auch der Südtiroler Oktober zu den beliebtesten Monaten für einen Erholungsurlaub!

Traubenfest in Meran

Erstmals im Jahr 1886 ausgetragen, zählt das Meraner Traubenfest heute zu den beliebtesten Events im Südtiroler Herbst. Das beliebte Volksfest bietet auch heuer eine stimmige Mischung von traditionellen Darbietungen, unterhaltsamer Musik und Südtiroler Spezialitäten. Vom 14. bis 16. Oktober 2016 werden über 1.000 Musikanten aus Südtirol, Österreich, Deutschland, der Schweiz und dem italienischen Trentino erwartet, welche am großen Festumzug am Sonntag teilnehmen werden.

Rieslingtage Südtirol Naturns

Vom 8. Oktober bis zum 13. November 2016 dreht sich in Naturns und Umgebung wieder alles um den Riesling, der Königin der Weissweine. Wöchentlich wird zu Gala-Dinners, Weindegustationen sowie Führungen durch die Weinberge der Naturnser Winzer geladen. Das Weingut Unterortl/Juval und das Weingut Falkenstein öffnen auch heuer die Keller zur Besichtigung und für Verkostungen.

Törggelen

Kein Südtiroler Herbst ohne Törggelen! Anfang Oktober beginnt in Südtirol die Törggelezeit, dann treffen sich Jung und Alt in Weinkellern, urigen Buschenschenken und Gasthäusern, um gemeinsam gebratene Kastanien und den ersten jungen Wein zu verkosten. Natürlich dürfen bei so einem geselligen Abend auch die typischen regionalen Köstlichkeiten wie Speck, Knödel oder Gerstensuppe nicht fehlen. Nach wie vor erfreut sich dieser Brauch bei Einheimischen und Gästen großer Beliebtheit.

Herbstwanderungen

Die Wandersaison in Südtirol beginnt mit den ersten warmen Sonnenstrahlen im März, aber vor allem der Goldene Herbst eignet sich hervorragend, um die schönsten Wandergebiete Südtirols zu erkunden. Egal ob Waalwege, Almen, der Naturpark Texelgruppe oder der Nationalpark Stilfserjoch: Die Wandermöglichkeiten sind rund um Naturns, Latsch und Völlan nahezu grenzenlos.

Tipp: Vom 10. bis 16. Oktober 2016 werden beim International.Mountain.Summit. im Forum Brixen wieder die bekanntesten Bergsteiger der Welt zu Gast sein. Die Teilnehmer am IMS treffen sich bei Wanderungen, beim Klettern in der Halle oder am Fels, bei erlebnisreichen Mountainbike Touren oder auf lehrreichen Themenwegen.

Wellnessurlaub in Südtirol

Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler und die kalte Jahreszeit steht vor der Tür: Ein Wellness Kurzurlaub in Südtirol ist jetzt ideal, um Kraft und Energie für die bevorstehenden Wintermonate zu sammeln. Mit dem einzigartigen WellnessAround Angebot der DolceVita Hotels haben Wellnessfans die Möglichkeit, in einem Umkreis von nur 30 Kilometern insgesamt 5 Wasser- und Saunawelten mit 24 Pools und 31 Saunen zu genießen. Eine Wasserfläche von unglaublichen 1.847m² und 33 Fachkräfte in den DolceVita Spas sorgen für pures Wohlbefinden.

Uns würden noch viele Gründe mehr für einen Herbsturlaub in Südtirol einfallen, aber es ist doch viel spannender, wenn Sie diese im Oktober in Südtirol auf eigenen Faust entdecken! Wir wünschen viel Spaß dabei!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

2 thoughts on “5 Gründe für einen Urlaub im Oktober in Südtirol”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.